Skip to main content

Crazy Fit Vibrationsplatte Test

(4.5 / 5 bei 36 Bewertungen)

264,00 €

inkl. 19% gesetzl. MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017 9:02
Hersteller
Systemseitenalternierend
Automatische Programme3
Individuelle Programme1
Motoren1
Motorleistung500 Watt
Stufen/Frequenzen/Hertz50 Stufen
Amplitude0,0 - 10,0 mm
Trainingsfläche-
max. Benutzergewicht150 kg
Fernbedienung
Trainingsbänder
Produktmaße (L x B x H)73,5 x 69,5 x 122 cm
Gesamtgewicht36,4 kg

Crazy Fit Vibrationsplatte Vibrationsplatte

Die Crazy Fit Massage Vibrationsplatte mit Säule punktet mit einem ergonomischen Design, das Übungen im Sitzen, Stehen und Liegen ermöglicht. Sie wurde für ein leichtes bis mittelstarkes Training entwickelt.

Crazy Fit Vibrationsplatte

Technische Details und Aufbau

Der Motor der Crazy Fit Massage Vibrationsplatte hat eine Leistung von 500 Watt. Die Vibrationsplatte bewegt sich seitenalternierend mit zentraler Achse. Dabei liegt der Hub zwischen 1-10 mm. Die Geschwindigkeit lässt sich in 50 Stufen verstellen. Der Hub ist nicht verstellbar. Zum Training stehen drei vorinstallierte Programme zur Verfügung. Vier Gummifüße dämpfen die Vibrationsübertragung auf den Boden. Die Lieferung erfolgt teilweise montiert. Der Aufbau ist in einer halben Stunde geschafft.

Crazy Fit Vibrationsplatte

Handhabung

Das Steuerpult mit LED-Anzeige ist übersichtlich aufgebaut. Es verfügt über drei Displays für die Geschwindigkeit, das gewählte Programm und die BMI-Messung. Damit wird der Trainingsfortschritt nicht nur fühlbar, sondern auch messbar dokumentiert. Neben drei automatischen Programmen mit unterschiedlich starken Vibrationen besteht die Möglichkeit, manuelle Werte einzugeben. 50 Geschwindigkeitsstufen erlauben eine Differenzierung auf den jeweiligen Fitnesslevel der Nutzer. Seitenalternierende Bewegungen werden als besonders schonend für Gelenke und Rücken empfunden. Auch Schmerzpatienten profitieren nach vorheriger Rücksprache mit dem Arzt davon.

Crazy Fit Vibrationsplatte
Crazy Fit Vibrationsplatte

Auch Personen über 1,80 Meter können die Vibrationsplatte problemlos nutzen. Anders als bei vergleichbaren Vibrationsplatten mit Säule sind die seitlichen Griffe nicht störend sondern eher hilfreich, zum Beispiel bei Übungen in der Hocke.

Vor- und Nachteile


Vorteile

  • drei automatische Programme und ein manuelles Programm
  • gelenkschonende Vibrationen
  • übersichtliches Infodisplay
  • Gummifüße dämpfen Vibrationen
  • bis 150 kg belastbar
  • sehr günstiger Preis


Nachteile

  • Bedienungsanleitung nicht in deutscher Sprache
  • keine Fernbedienung

Lieferumfang

Im Paket der Crazy Fit Massage Vibrationsplatte befinden sich zwei elastische Fitnessbänder für das Training der Arme. Ein Trainingsposter oder eine Anleitung für einzelne Übungen fehlt.

Fazit

Für einen kleinen Preis erhalten Nutzer mit der Crazy Fit Massage Vibrationsplatte ein Gerät zum Muskelaufbau, zur Fettverbrennung und zur Massage. Das Training kann zur Verbesserung von Rückenschmerzen führen. Viele Nutzen nahmen bei regelmäßiger Nutzung der Vibrationsplatte ab. Hier schein viel Leistung für wenig Geld möglich! Die Crazy Fit Massage Vibrationsplatte ist eine gute Alternative zu hochpreisigen Geräten.

Crazy Fit Vibrationsplatte kaufen

  • Vibrations-Trainings-Gerät zur Fettverbrennung, Muskelstärkung, Muskelaufbau, Anti-Cellulite
  • Vibrations-Platte Fitness für zu Hause mit Fitness-Bänder für Armübungen, leiten die Vibration bis in die Schultern, um diese problemlos zu trainieren.
  • ergonomisches Design für maximalen Komfort in allen Positionen (Stehend, Sitzend, Liegend)
  • leistungsstarker Motor, der sehr leise arbeitet - Musik hören oder fernsehen ist beim Training kein Problem

Zuletzt aktualisiert am: 24.10.2017